Weihnachtsfeier und andere Überraschungen

Geplant war von den ehrenamtlichen Kinderbetreuern nur eine kleine Weihnachtsfeier für die syrischen Kinder und Jugendlichen in der Europäischen Akademie. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt 😉 und das ist gut so, denn so wurde es ein rauschendes Fest.

Mal sehen, ob ich den Trubel in eine chronologische Reihenfolge bekomme.

Zuerst wurde mit den Kids die Waffelbäckerei eröffnet. Der Teig wurde fleißig gerührt und die Waffeln gebacken. Fleißige Kuchenbäckerinnen deckten und dekorierten gemeinsam eine riesige Kaffeetafel und durften zwischendurch Kostproben vom köstlichen syrischen Gebäck probieren.

Während dieser Zeit fuhren die erwachsenen Bewohner der Akademie zum Gymnasium. Die Schüler*innen des RWG hatten eine tolle Idee umgesetzt und Spenden über einen Gebe-Adventskalender gesammelt. Diese wurden gemütlich bei Plätzchen und Tee an die Besucher verteilt.

In der Akademie wurde unterdessen ungeduldig auf den Weihnachtsmann gewartet. Der hatte ganz viele Geschenke für die Kinder im Gepäck. Die Geschenke konnten wir aufgrund einer Spende der U2 Coverband „We will Follow“ aus München möglich machen. Vielen Dank dafür!

Auch Bürgermeister Möller überreichte Geschenke, so dass wir viele strahlende Augen sehen konnten.

Am Abend haben sich unsere syrischen Freunde mit leckerem typisch syrischem Essen bei uns bedankt. Es war so ein toller Nachmittag / Abend und wird für uns alle mit Sicherheit lange in Erinnerung bleiben.