Informationen zur Vereinsgründung der „Initiative müritz-hilft“

Wir freuen uns, Euch folgendes mitteilen zu können:

Nach ausführlicher Diskussion des Satzungsentwurfes mit dem Finanzamt im Hinblick auf die angestrebte Gemeinnützigkeit des Vereins haben auf der Gründungsversammlung, zu der wir auch an dieser Stelle eingeladen hatten, die Gründungsmitglieder die Gründung des Vereins „Initiative müritz-hilft“ beschlossen, die Satzung verabschiedet und den ersten Vorstand gewählt. (Jörn Burmeister, Vorsitzender, Martin Brümmer o. bes. Aufgaben, Stefan Dahlmann Vorsitzender, Sabine Handy Finanzen, Maria Stöckel Schriftführung) es können bis zu sechs Beisitzer gewählt werden.

Die Eintragung ist bereits beim Notar beurkundet und an das Vereinsgericht weitergeleitet worden. Somit ist es eine Frage von wenigen Tagen, bis der Verein rechtsfähig ist.

Die Gebührensatzung wurde ebenfalls verabschiedet. Der Jahresbeitrag beträgt für Einzelpersonen € 60,-, für Familien (Lebensgemeinschaften von zwei und mehr Personen) € 80,-, für Schüler, Studenten, Geflohene und Bezieher von AlG2 und ähnlichem € 12,-. Mitgliedsanträge können ab der kommenden Woche angefordert werden.
Wir freuen uns natürlich, wenn viele von Euch schon in diesem Jahr Mitglied werden und den Verein durch ihre Mitgliedschaft unterstützen. Wem das zuviel ist, der kann schon jetzt die Mitgliedschaft zum 01.01.2017 beantragen.

Sobald die Eintragung beim Gericht erfolgt ist, werden wir Euch hier darüber informieren!