Konferenz connect – Willkommensstruktur trifft Selbstorganisation

* * * * * * *
Konferenz: connect – Willkommensstruktur trifft Selbstorganisation
24. September 2016 – Alice Salomon Hochschule

Spätestens seit 2015 ist das Thema Flucht in Deutschland wieder im Fokus und zeigt, wie die Themen gesellschaftlicher Vielfalt und Teilhabe neu verhandelt werden müssen. Nachdem in 2015 „Krise“ und „Willkommenskultur“ beschworen wurden und wir trotzdem ein unfassbares Ausmaß an rassistischen Übergriffen und strukturellen Ausschlüssen von Minderheiten in Deutschland verzeichnen mussten, soll es nun darum gehen, sinnvolle und nachhaltige Lösungen mit allen Beteiligten zu entwickeln.

Unsere Gesellschaft muss anfangen, inklusiv zu denken und zu handeln. Die Konferenz connect will die verschiedenen Perspektiven, die für eine solche gesellschaftliche Öffnung unabdingbar sind, zusammenbringen und miteinander verknüpfen. Die bereits vorhandenen Expertisen – vor allem aus dem ländlichen Raum – sollen dabei sichtbar(er) werden und mehr Gewicht bekommen.

Integration als Konzept betrachtet die Gesellschaft aus einer Schieflage heraus und ist gescheitert. Gleichzeitig verschlechtern sich die Lebensbedingungen von Asylsuchenden durch die Verschärfung des Asylrechts und den sich zunehmend offen zeigenden Rassismus in der Gesellschaft. Errungenschaften, wie die Aufweichung der Residenzpflicht oder die Auszahlung von Bargeld statt Sachleistungen stehen wieder auf dem Prüfstand, der Schutz von Frauen und Mädchen ist in den Sammelunterkünften für Geflüchtete oftmals nicht gewährleistet und diese Liste ließe sich noch lange weiterführen.

Die Konferenz connect will eine Plattform bieten, um drängende Themen gemeinsam zu diskutieren, sich gegenseitig zuzuhören, Probleme zu analysieren, Visionen zu entwickeln, konkrete Handlungsansätze zu erarbeiten und um Netzwerke zu knüpfen.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich unter aktionschutzschild@amadeu-antonio-stiftung.de an, wenn Sie in Berlin am 24.09. dabei sein möchten. Da die Platzzahl leider begrenzt ist, können nur angemeldete Besucher*innen teilnehmen.

Informationen zur Anmeldung und dem Programm:
Komplettes Programm und Hintergründe zum Projekt: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/die-stiftung-aktiv/projekte/willkommenskultur-gestalten/termine-willkommenskultur-gestalten/
Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1060759310684714/
Download des Programmflyers: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/w/files/pdfs/konferenzprogramm-connect.pdf