Dank für großzügige Spenden

Durch einen Spendenaufruf der Warener Bürger Frau Weis  und Herrn Dr. Gronert zu Gunsten unseres Vereins gingen großzügige Spenden auf unserem Vereinskonto ein. Nun stehen mehr als 3.500 € dem Verein zusätzlich für seine Arbeit zur Verfügung.

Wir sehen die Spenden als Zustimmung vieler hier Ungenannter zu unserem Wirken, bei dem jeder einzelne Euro in die Hilfs- und Integrationsarbeit fließt.  Jede Tätigkeit bei uns ist ehrenamtlich. Daran beteiligen sich in zunehmendem Maße auch Geflohene.

Wir bedanken uns im Namen aller Geflohenen, denen wir mit dem Geld helfen können.