Die Arbeit des Vereins wird weitergehen, sicher !

Um allen Coronadepressionen vorzubeugen und zu erinnern, dass es unseren Verein nach einem Jahr ohne Nachricht auf dieser Website immer noch gibt.

Auch zur Freude für den einen oder die andere:

Weltmusik der Gruppe COMEDIA MUNDI von der Kooperative Longo Maï.

(Ich hoffe, die Rechteinhaber sehen mir die Veröffentlichung hier nach).

Brigitte und ich waren Ostern 1990 zum Vorbereitungstreffen für die Gründung des Europäisches Bürgerinnenforums in Limans bei Forcalquier (Haute Provence), in der Kooperative Longo Maï eingeladen. (Nicht weit von hier – in Stubbendorf – ist die Kooperative Uhlenkrug des Europäischen Bürgerinnenforums. Ein Besuch lohnt, wenn Wetter und Corona es erlauben). Von dort – aus Limans – brachten wir vor mehr als 30 Jahren die Kassette „Gisèle et Norma“ mit. Nachdem ich die alte Aufnahme vom Rauschen der vergangenen Jahre befreit habe, wollte ich euch am Ergebnis teilhaben lassen.